Latein

Unser Angebot:
  • Latein als 2. Fremdsprache ab Klasse 7
  • Latein als 3. Fremdsprache ab Klasse 9

Erwerb folgender Abschlüsse nach erfolgreich absolviertem Unterricht

  • Kleines Latinum
  • Latinum
  • Großes Latinum

Der Unterricht - "Alte Sprache auf neuen Wegen"

  • attraktiv gestaltete Lehrbücher mit altersgemäßen Texten, Bildern, Zeichnungen, Informationen
  • Vielfallt von Themen und literaischen Formen: Sagen, Fabeln, Briefe, Reden, Gedichte, Komödien, Geschichtsschreibung, Staatstheorie, Philosophie
  • vielfältige Übungsformen
  • Einsatz moderner Unterrichtsmedien
  • Förderung der Kreativität durch aktives Mitgestalten der Schüler bei: Singen und Spielen, Theateraufführungen, Malen, Zeichnen, Rätseln, Exkursionen auf den Spuren der Römer

Weitere Information über die Verlinkung auf dem Titel (Latein) erreichbar.

Italienisch

 

Italienisch kann als dritte Fremdsprache ( ab Klasse 9) belegt werden.

 

 

 

Französisch

 

Französisch kann als zweite Fremdsprache (ab Klasse 7) belegt werden.

 

 

Spanisch

 

¡Hola! ¡Bienvenidos a nuestra página web!
 
 
Spanisch wird am Martineum als zweite (ab KLasse 7) und dritte Fremdsprache (ab Klasse 9) angeboten.
 
Der Schwerpunkt im Spanischunterricht liegt an erster Stelle auf der Förderung einer kommunikativen Handlungskompetenz.
Einen fremden Kulturkreis zu ergründen bedeutet jedoch auch, sich mit den spanischsprachigen Ländern zu beschäftigen und dabei auch ihre Traditionen, ihrer Musik, ihre Essgewohnheiten und vieles mehr kennen zu lernen. Der Einsatz von authentischen und motivierenden Materialien ist somit unabdingbar.
 
Deshalb bietet der Fachbereich Spanisch demzufolge über den normalen Unterricht hinaus auch noch weitere Aktivitäten, wie z.B. Noche de San Juan - Lesenacht am Martineum, Vorträge von Muttersprachlern oder Portfolioarbeit an.

 

Russisch

Russisch wird als 2. Fremdsprache ( ab Klasse 7) angeboten.
 
Bundescup spielend Russisch lernen
 

Unsere Lehrer bereiten die teinehmenden Schüler jedes Jahr auf den Wettbewerb vor. Einige Schüler waren in der Vergangenheit sehr erfolgreich, so haben sich z.B. am 8. Juni 2013 6 Schüler des Gymnasiums für die Regionalrunde in Magdeburg qualifiziert.