Gleimhaus Literaturpreis2019

Gleimhaus Literaturpreis 2019

 

Das Thema des diesjährigen Gleimhaus Literaturpreises für Schüler lautete: "Die Welt verändert sich ...". Die Gedichte und Texte der Schüler befassten sich dabei mit der drohenden Umweltzerstörung, aber auch, wie sehr persönliche Erfahrungen die Welt um einen herum verändern. Der Verlust geliebter Menschen wurde thematisiert, dramatische Erfahrungen eigener Erblindung oder die Hoffnung auf künftige Entdeckungen.

Insgesamt nahmen 58 Schüler aus sechs Schulen an dem Wettbewerb teil. Wir gratulieren Sophie Seelig zum 2. Platz und Charlotte Schubert zum 3. Platz in der Klassenstufe 5-6 sowie Katharina Metius zum 2. Platz in der Klassenstufe 7-9.

(Patrick Triemer)

 

___________________________________________________________________________________________________